Tierheilpraxis






                                                       Tierheilpraxis Info 
Tierheilpraxis Info
Krankheit aus Homöopathischer Sicht

Aus homöopathischer Sicht bedeutet Krankheit stets eine Störung des gesamten Lebewesens.Ich arbeite nach dem Ganzheitsprinzip das bedeutet das Leiden wie es sich in verschiedenen Krankheiten ausdrückt beruht nicht alleine auf einer körperlich mechanischen Funktionsstörung sondern es ist ein Wechsel der äußeren und inneren Lebensbedingungen.Bei einer so verstandenen Ganzheitlichkeit berücksichtigt der Tierheilpraktiker den Zusammenhang zwischen Lebens und Haltungsbedingungen.Die besondere Art und Weise wie ein Tier auf diese Umstände reagiert und den tatsächlich vorhandenen Erkrankungen und Störungen.Auf diese Weise steht nicht mehr die Erkrankung im Mittelpunkt der Betrachtung sondern das einzelne Tier mit seinen individuellen Symptomen und Lebensumstände .Um das gestörte Gleichgewicht wieder herzustellen verordnet der Tierheilpraktiker ein Arzneimittel welches individuell auf den Patienten abgestimmt ist. Diese Arznei setzt einen heilenden Impuls wodurch innere Ordnung und Harmonie wieder hergesteelt werden.Eine Genesung erfolgt in dem man Selbstheilungskräfte anregt. Die Naturheilkunde soll mit Ihrer natürlichen Behandlungsmethode die wissenschaftlich orientierte Medizin ergänzen.
Share by: